Mittwoch, 18. April 2018

Wunschbärchen gehäkelt, für Rüdiger und Eva

Dieses süße kleine Bärchen, ging vor kurzem auf die Reise zu Rüdiger und Eva. Das gehäkelte Bärchen sollte gut zu einem Bärchen passen dass bereits bei den beiden zu Hause ist. So haben wir die Wolle genau darauf abgestimmt.

Diesem Blick kann man doch einfach nicht wieder stehen, oder?! Weil ich das Bärchen mit Babywolle gehäkelt habe ist es ganz besonders weich.
Ich hoffe Rüdiger und Eva haben viel Freude mit dem süßen kleinen Bärchen.


Material:
Wolle - Gründl Baby Color
Augen + Herzknöpfchen - She Craft

Donnerstag, 12. April 2018

Putzschwämmchen für die Küche, Huhn und Spiegelei

Sind die beiden Schwämmchen nicht süß! Ein Huhn und ein Spiegelei sind seit kurzem meine Küchen-Freunde. Gehäkelt habe ich sie mir aus Rico-Bubbel, so sind sie nicht nur schön an zu sehen sondern auch nützlich.

Ganz besonders mag ich es dass man sich mit dem Bubbel-Garn für Putzschwämchen richtig austoben kann und seine Schwämmchen so häkeln wie es einem gefällt. Wenn man schon putzen muss dann soll es wenigstens etwas Spaß machen!

Schon mal mit einem Spiegelei die Küche geputzt?! Also, ich schon! 

Material:
Garn - Rico, Creative Bubble
Anleitung - Anna 4/2018

Mittwoch, 11. April 2018

Geburtstagskarte, Extra Spezial für meine liebe Oma

Diese Karte bekommt meine liebe Oma zum Geburtstag. Es ist eine "Extra Spezial" Karte, denn ich habe sie ganz persönlich angepasst. Das passte auch gleich zu unserer neuen Challenge von Fairytale Challengeblog die "Aprilwetter" bzw. "Raining Cats and Dogs" zum Thema hat.

Das Kätzchen auf meiner Karte habe ich so coloriert dass das Fell aussieht wie das der Katze meiner Oma. Es war gar nicht leicht weil Omas "Mietzi" ein Glückskätzchen mit sehr spezieller Fellzeichnung ist.

Mietzi ist sehr ängstlich, sie will nicht ins Haus kommen und wohnt deswegen in einem Nestchen das meine Oma für sie eingerichtet hat so dass Mietzi vor Wind, Regen und Kälte geschützt ist. Den Hintergrund meiner Karte habe ich in Bubbel Technik coloriert. Der Regenschirm ist ein Shaker Fenster dass ich mit Pailetten gefüllt habe. 

Ich fand es einfach zu schade den hübschen Regenschirm nicht zu verwenden als ich ihn aus dem Hintergrundpapier ausgestanzt hatte. So habe ich ihn in die Karte mit eingebaut.

Material:
Motiv - My favourit Things
coloriert mit Copic Markern
Schriftzüge, Stempel - Klartext
Stanze Schirm - Colorbox Dies
Stanze, Rahmen - My favourit Things
Glitter - Ranger Stardust


Dienstag, 10. April 2018

Traumfänger (Geldfänger) mit Lamas


Immer wieder bin ich auf der Suche nach einer Idee für ein Geldgeschenk. Damit es nicht nur in einem Kuvert über den Tisch geschoben wird, lasse ich mir da gerne ein wenig mehr einfallen. Diesmal werde ich einen Schein in einen Geldfänger äh... Traumfänger hängen (ich habe ihn noch nicht drauf gebunden weil ich noch nicht weiß zu welchem Anlass und für wen ich ihn verschenken werde. So kann ich die Summe dann noch entscheiden).

Der Traumfänger entstand aus einer der neuen Traumfänger Bastelpackungen von Folia und für ein klein wenig mehr an Farbe sorgen die Lama Foliensticker aus dem Glitzerstickerset von Folia.

Hier könnt ihr die Materialien sehen die ich dafür verwendet habe.



Montag, 9. April 2018

Mein erstes Tuch mit einem Bobbel Farbverlaufsgarn

Farbverlaufsgarne sind im Moment total inn und auch an mir ist der Trend wieder mal nicht vorbei gegangen. Jetzt ist mein erstes Tuch mit einem Bobbel Farbverlaufsgarn fertig geworden und es gefällt mir richtig gut.

Ich habe mich für ein einfaches Muster entschieden weil ich noch nicht wusste ob ich dass kann. Besonders gut gefallen mir die Blümchen die am Rand des Tuches baumeln.

Das Tuch ist mit 170cm echt groß geworden. Die Wolle ist super weich und seit einigen Tagen habe ich mein Tuch schon in Verwendung. Ich kann nur sagen dass das sicher nicht das letzte Projekt mit Bobbel Garn gewesen sein wird.

Material:
Garn - Bobbel Cotton, Wolly Hugs
Anleitung für das Tuch - hier zu finden (Wollness Design)

Samstag, 7. April 2018

Karte mit Pendelfigur & meine Anleitung dafür

Heute bin ich an der Reihe damit beim Stempeleinmaleins eine neue Anleitung für alle zu zeigen. Ich habe mich für diese Pendelfigur-Karte entschieden und ab heute könnt ihr beim Stempeleinmaleins nachlesen wie so eine Karte gebastelt wird.

Das Besondere an der Karte ist, dass sich die Figur hin und her bewegt wenn man sie anschupst. Bei meinem Kätzchen sieht es dadurch aus als würde es laufen.  Ein im Inneren der Karte verstecktes Pendel bewirkt den tollen Effekt.

Mein Kärtchen habe ich zum 4. Geburtstag von Lucia gemacht, die Kätzchen und rosa so gerne mag. Ich denke dass wird das Richtige für sie sein.

Der Schhriftzug passt da auch so perfekt dazu, der musste einfach drauf.


Material:
Motiv - My favourit Things
coloriert mit Copic Markern
Schriftzug, Miau - Klartext
Schriftzug, Purrthday - My favourit Things
Stanze, Mini Schmetterling - Lawn Fawn
Stanze, Wiese - Lawn Fawn
Glitter silber - Buttinette
Schleifenband - Textil Müller
Blumen - She Crafts

Mittwoch, 4. April 2018

Mini Geldtäschchen Alarm!

Ich habe euch ja bereits vor gewarnt, hier sind noch mal ein paar Mini Geldtäschchen-Schlüsselanhänger. Nach dem die Ersten fertig waren, konnte ich einfach nicht mehr aufhören zu häkeln und habe meine ganzen kleinen Wollreste dafür verbraucht.

Die Geldtäschchen geben ein perfektes kleines Geschenk ab und kommen einfach überall gut an. Durch die bunten Farben findet man den Schlüssel damit auch in der großen Handtasche leicht wieder.

Material:
Verschlüsse - She Craft
Knöpfe Pilze - Teddi
andere Knöpfe - She Craft
Wolle - Buttinette

Montag, 2. April 2018

Endlich fertig gestickt! Nach 15 Jahren und 3 Tagen! Ostertischdecke

Kürzlich suche ich etwas in den großen Kisten in meinem Keller, zwischen Dingen die ich sehr selten brauche. Da ziehe ich an einem Zipfel plötzlich eine Stickpackung heraus und darin war eine halb fertige Ostertischdecke. Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern warum ich sie nicht fertig gestickt habe.

Das sieht mir eigentlich nicht ähnlich. Normalerweise mache ich meine Handarbeiten fertig auch wenn es Schwierigkeiten dabei geben sollte. So konnte ich dass natürlich nicht lassen und habe sofort begonnen die Tischdecke jetzt endlich fertig zu sticken.

Es dauerte nur 3 Tage, war doch nur noch ein und ein halbes Motiv nicht fertig. Ich glaube so lange habe ich noch nie für ein Projekt gebraucht. 
ABER es ist doch noch rechtzeitig vor Ostern fertig geworden. In welchem Jahr, ist doch egal! 😊

Material:
Stickpackung - ??? Kann man nicht mehr lesen.


Samstag, 31. März 2018

Geschenkverpackung zum 16. Geburtstag, nicht immer leicht für Jungs

Mein "Großer" wurde 16 Jahre alt (Wie kann dass nur sein, ich muss mich verrechnet haben! Er war doch Vorgestern noch ein Baby?!?!) 😉
Natürlich möchte ich ihm gerne etwas schenken. Doch mein Sohnemann wünscht sich Geld und Gutscheine, nichts was man feierlich Überreichen kann. Also habe ich los gebastelt um sein Geschenk auch seinem Wert entsprechend heraus zu putzen.

Etwas für Jungs in diesem Alter zu werkeln ist nicht immer ganz einfach. Um sie zu begeistern muss man den Geschmack schon sehr genau treffen. Mein Sohn macht gerade eine Ausbildung zum Flugtechniker. Er liebt Triebwerke und Turbinen, je mehr Kraft sie haben um so besser. Also musste der Jet da einfach mit drauf.

Die Größe der Box ist perfekt geeignet um Gutschein und Geld darin ordentlich zu verstauen. Um die Box zu gestalten habe ich unseren Sketch als Inspiration genommen der uns ab heute für die Challenge beim Stempeleinmaleins als Vorgabe dient.

Also ich finde ja die Box auch super süß. Am Besten fand ich es aber zu sehen wie sich mein Sohn darüber gefreut hat. Es ist eben nicht egal wie man ein Geschenk überreicht.

Material:

Motiv - Cuddly Buddly
coloriert mit Copic Markern

Designpapier - Paperdesign Studios USA
Stanze, Jet + Schriftzug - She Craft
Stanze, Quadrat - X Cut
Stanze, Kreis - My favourit Things
Stanze, Anhänger - Lawn Fawn
Hintergrund Wolken - Lawn Fawn
Glasbrad - Wild Orchid Craft
Bäckergarn - She Craft